Pressemitteilung: soleg vertreibt Mercedes-Benz Energiespeicher

Teisnach, 13.05.2016 - Die soleg GmbH baut ihr Lieferprogramm im Bereich Speichersysteme für PV-Anlagen weiter aus.

Mit dem Energiespeicher-Hersteller Deutsche ACCUmotive konnte eine weitere starke Marke für eine erfolgsversprechende Vertriebspartnerschaft gewonnen werden.

soleg-Geschäftsführer Josef Weindl äußert sich zufrieden: "Mit dem Mercedes-Benz Energiespeicher konnten wir ein Produkt ´Made in Germany´ in unser Sortiment aufnehmen. Dabei bleiben wir auch unserem Grundsatz treu unseren Kunden nur qualitativ hochwertige Markenprodukte anzubieten."

Hinter dem 2009 gegründeten Unternehmen steht mit der Daimler AG ein innovativer Weltkonzern, welcher sich der Entwicklung leistungsfähiger, zuverlässiger und wettbewerbsfähiger Batterien verschrieben hat. Bereits seit Ende der 1970er-Jahre betreibt Daimler intensive Forschungs- und Entwicklungsarbeit zu batteriebetriebenen Fahrzeugen. Am Standort Kamenz bei Dresden produziert die 100%ige Daimler-Tochter Batterien für Elektro- und Hybridautos, seit 2015 auch den stationären Mercedes-Benz Energiespeicher für Privathaushalte. Langlebigkeit, Effizienz und kontinuierliche Weiterentwicklung der Produkte stehen hierbei im Vordergrund.

"Der Markenname Mercedes-Benz schafft Vertrauen bei Endkunden und Installateuren", so Weindl. "Das gibt uns die Möglichkeit unsere Marktposition im Berich Batteriespeicher weiter auszubauen."

 

Pressemitteilung als pdf.