Speicher: da steckt die Sonne im Tank

Die Energie, die durch die Sonnenkollektoren „eingefangen“ wird, wird im Solarspeicher gesammelt.

Wir halten auch hier eine Auswahl an bewährten Qualitätsspeichern namhafter Hersteller für Sie bereit. Für jedes Haus, jede Anlage und jeden Kundenwunsch bieten wir die ideale Lösung:

  1. Solar-Brauchwasserspeicher (300-500 Liter) – für die solare Erwärmung des Brauchwassers
  2. Pufferspeicher (500-5.000 Liter) – für alle Warmwasser-Zentralheizungsanlagen (Festbrennstoffe, ölgefeuerte Heizkessel, Wärmepumpen, Solaranlagen, Gas- oder Elektrodurchlauferhitzer)
  3. Solarkombispeicher (500-1.100 Liter) – Speicher-im-Speicher-Systeme zur Kombination von Brauchwassererwärmung und solarer Raumheizung (problemlose Einbindung verschiedenster Wärmequellen möglich, wie z. B. Heizkessel, Kollektoren, Wärmepumpen oder Kachelöfen)
  4. Solartanks (bis zu einer Größe von 40.000 l) für Sonnenhäuser bzw. Häuser mit sehr hohen solaren Deckungsgraden

Neben universell einsetzbaren Standardspeichern, die bei Um- oder Nachrüstungen in nahezu jedem vorhandenen Heizraum Platz finden, bieten wir auch Speziallösungen an, mit denen aufwändige und teuere bauliche Veränderungen vermieden werden können.

Das komplette Einbauequipment bekommen Sie natürlich auch bei uns – wie jede fachliche Unterstützung.